Download
Die Anmeldung einzeln zum Download
Anmeldung Ferienprogramm.docx
Microsoft Word Dokument 12.0 KB
Download
Herbstferien 2018.docx
Microsoft Word Dokument 47.7 KB

Herbstferienplan 2018

Ý 22.-23.09. Freiarbeit mit Steffi Böttcher

Dauer: 2x täglich ca. eine 1/2h selbständiges Arbeiten und ganztägiges Zuschauen möglich. Kosten: € 150,-/140,-/130,-

Den Partner Pferd anders erleben, ist das Motto. Im Freilauf und ohne Halfter oder Trense.

Sehr spannend und an vielen Stellen sehr neu. In 4 Einzeleinheiten könnt ihr ganz

individuell arbeiten. Es ist erstaunlich, was man alles über sein Pferd, Pferdesprache und Kommunikation lernt.

 

ð 23.09. Pilgerritt

Informationen und Anmeldung unter www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit dem Team von PferdeStärken-Menschen.

Dauer: den ganzen Tag, Kosten: € 70,- . Ein Pferd geht jeweils mit 2 Personen. Teilnehmer mit eigenem Pferd oder bei alleiniger Nutzung des Pferdes Preis bitte telefonisch erfragen. Für Teilnehmer mit und ohne Reitkenntnisse. Auf einem Abschnitt des Elisabethpfad wollen wir laufen+ reiten, reden+ schweigen, Landschaft genießen+ geistliche Impulse wirken lassen.

 

 

 

Ý 01+02.+.04.10. Stangen- und Springlehrgang

für Einsteiger und Fortgeschrittene

Dauer: ca. 1h, Kosten: siehe Preisliste. Termine werden in Kleingruppen ca. eine Woche vorher abgesprochen. Bitte bei der Anmeldung Terminwünsche angeben.

Voraussetzung: ein sicherer „Leichter Sitz“ und Reiterfahrung in der Reithalle. Über Stangen, Cavalettis und Hindernissen den richtigen Sitz, die Hilfengebung und den Rhythmus zu finden, kann Schwerstarbeit bedeuten und macht trotzdem (oder deshalb?) richtig Spaß.

 

ð 01.-05.10. (außer 03.10.) Einsteigerlehrgang

Dauer: täglich ca. 2h, Kosten: € 170,- Beginn: wird 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn bekannt gegeben. Bitte bei der Anmeldung Terminwünsche angeben. Für Jugendliche und Erwachsene. (Gewichtsbegrenzung 90kg).

In 4 Tagen vermitteln wir das Basiswissen über Pferde, Putzen, Satteln und Reiten in Wald

und Feld. Ohne Angst oder Stress, auf ausgebildeten Therapiepferden.

 

Ý 01.10. Ausritt

Dauer: ca.2h, Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 14:30h. Auch geeignet für (noch) Nichtreiter oder Anfänger. Wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Ausrüsten der Pferde - und dann ab ins Gelände.

 

ð 02.10. geführter Kinderausritt

Dauer: ca. 1,5h, Beginn: 14.30h, Kosten: siehe Preisliste. Geeignet ist der Ritt für Kinder ab 4 Jahren. Jedes Kind hat sein eigenes Pferd und wird von den Eltern, Oma, Opa, Paten… geführt. Wir können auch eine Begleitung stellen, Kosten € 10,-.

Wir werden zusammen die Pferde putzen, satteln und dann eine Stunde ausreiten.

 

Ý04.10. Ausritt

Dauer: ca. 2h, Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 14:30h. Voraussetzung: keine, wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Ausrüsten der Pferde - und dann ab ins Gelände.

 

ð 05.10. Brezelritt

Dauer: ca. 2,5h, Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 14:30h. Voraussetzung: keine, wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Satteln der Pferde, dann starten wir zu einem ca. 1,5 stündigen Geländeritt. Anschließend werden wir in der Futterkammer verwöhnt. Brezeln mit Trauben, Käse, Würstchen, Dip oder Butter…Jeder wie er es am liebsten mag.

 

Ý 08.-10.10. Hallenreitkurs mit Caro oder Janina

Dauer: ca.1,5-2h, je nach Teilnehmerzahl. Der Kurs beinhaltet Theorie und Praxis des Hallenreitens. Kosten: siehe Preisliste.Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Terminwünsche bitte bei der Anmeldung angeben. Voraussetzung: ab 10 Jahre. Die Zielsetzung richtet sich nach dem Können der Teilnehmer.

 

ð 08.- 11.10. „Girls only“- Mädchenfreizeit mit Haus Sonneck in Wehrda

Informationen und Anmeldung unter www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von PferdeStärken-Menschen.

Dauer: den ganzen Tag. Eine tolle Woche erwartet euch:

Pferde genießen, Reiten, Neues mit den Vierbeinern erleben und christliche Impulse

erhalten, Andachten und Singen, das ergibt eine gute Kombination!

 

Ý 10.10. geführter Kinderausritt

Dauer: ca. 1,5h, Beginn: 14.30h, Kosten: siehe Preisliste.

Geeignet ist der Ritt für Kinder ab 4 Jahren.

Jedes Kind hat sein eigenes Pferd und wird von den Eltern, Oma, Opa, Paten…geführt.

Wir können auch eine Begleitung stellen, Kosten € 10,-.

Wir werden zusammen die Pferde putzen, satteln und dann eine Stunde ausreiten.

 

ð 10.10. Mini-Fotoshooting mit deinem Lieblingspferd

Dauer: ca.2h. Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 14:30h

Ihr werdet mit Franziska Honndorf zusammen eure Pferde verschönern und sie wird euch anschließend beim Reiten oder Schmusen mit eurem Pferd professionell fotografieren. Jeder bekommt 3 bearbeitete, digitale Bilder als Erinnerung.

Über Franzi kann man sich auf ihrer Homepage www.franziskahonndorf.de informieren.

 

Ý 11.10. Präzisionsparcours in der Halle

Dauer: ca. 2h. Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 16:00h. Geeignet ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Aufgaben können in verschiedenen Leveln geritten werden.

In einem Präzisionsparcours begegnen Reiter und Pferd eine Mischung aus Geschicklichkeitsreiten und Dressuraufgaben, wie Engpass, Wippe, Rückwärtsrichten, Tor öffnen…Wir werden einen Parcours nach den Richtlinien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (F.N.) aufbauen.

 

ð 12.10. Waffelritt

Dauer: ca. 2,5h, Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 14:30h. Voraussetzung: keine, wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Satteln der Pferde, dann starten wir zu einem ca. 1,5 stündigen Geländeritt.

Anschließend werden wir in der Futterkammer verwöhnt.

Legendär sind >Angies Waffelkreationen< Angies Fantasie beim Waffelbacken sind anscheinend keine Grenzen gesetzt.

 

Ý 13.10. Halbtagesritt

Dauer: 4h, Kosten: siehe Preisliste. Beginn: 9:30h. Voraussetzung: fortgeschrittene Reiter.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Satteln der Pferde, dann starten wir zum Geländeritt auf unbekanntere Wege. Unterwegs gibt es einen kleinen Imbiss.

Dieser Ritt findet nur bei trockenem Wetter statt.

 

12.-14.10. Fühlend reiten – Sitzschulung

Informationen, Anmeldung und Veranstalter unter www.igtr-marburg.de

Leitung: Maja Huber, Katrin Böse. Kosten: 240 €

Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt, kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben.
Mit Übungen aus der Feldenkraisarbeit können die
TeilnehmerInnen die Vielfalt und Qualität ursprünglicher Bewegung wiederentdecken und zu harmonischeren Bewegungen finden. Mit mehr Bewusstheit über die eigenen Bewegungsabläufe beim Reiten wird der Sitz geschmeidiger und zügelunabhängiger.

Eine differenziertere Hilfengebung lässt Volten wieder rund, Übergänge fließender und unsere Pferde zufriedener werden.
Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen und AusbilderInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau.

 

10.+11.11. Langzügel- und Doppellongenlehrgang I

Informationen, Anmeldung und Veranstalter unter www.igtr-marburg.de
Leitung: Katrin Böse, Jenny Wurmus, Kosten: 190 €

Die Arbeit mit Langzügel und Doppellonge ist die Fortsetzung der Longenarbeit.
Eine gewisse Routine mit der einfachen Longe erleichtert es den TeilnehmerInnen, den etwas komplizierten Umgang mit der Doppellonge zu erlernen.
Der Einstieg über die Arbeit mit den Langzügeln erleichtert den Zugang zur korrekten Handhabung von Doppellonge und Peitsche.

 

 

 

 

 

                                                                      

                                                                     Preisliste

 

Aktion

Reitschüler

PS

Externe

Reiter

Pfleger + Reitschüler PS mit eigenem Pferd

Reiter

mit eigenem Pferd

Ausritt

 

 

15,-

35,-

10,-

25,-

Ausritt mit Waffel/Brezel

 

 

25,-

45,-

20,-

35,-

Geführter Kinderausritt

mit Familien Begleitung

 

15,-

30,-

10,-

20,-

Springlehrgang

 

 

75,-

115,-

55,-

60,-

Hallenreitkurs

 

 

75,-

115,-

55,-

60,-

Fotoshooting

 

 

25,-

45,-

20,-

35,-

Präzisions-

Parcours

 

 

25,-

45,-

20,-

35,-

Halbtagesritt

 

 

55,-

90,-

35,-

65,-