Jahresplan 2019

Download
Download Jahresplan und Anmeldung
2019 jahresplan Homepage.docx
Microsoft Word Dokument 210.6 KB

                     

Osterferien

 

12.-14.04. Fühlend reiten – Sitzschulung

Informationen und Anmeldung unter

www.igtr-marburg.de

Leitung: Maja Huber, Katrin Böse

Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt,

kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben.
Mit Übungen aus der Feldenkraisarbeit können die TeilnehmerInnen die Vielfalt und Qualität ursprünglicher Bewegung wiederentdecken und zu harmonischeren Bewegungen finden.

Mit mehr Bewusstheit über die eigenen Bewegungsabläufe beim Reiten wird der Sitz geschmeidiger und zügelunabhängiger.
Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen und AusbilderInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau.

 

 

15.04. geführte Kinderrallye

Dauer: ca.2h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 15:00h. Für Kinder ab 5 Jahren.

Jedes Kind hat sein eigenes Pferd und wird von den Eltern (Oma, Opa, Paten…) geführt. Wir können auch eine Begleitung stellen, Kosten € 10,-.

Wir werden zusammen die Pferde putzen, satteln und dann Ausreiten.

Auf unserem Ausritt gibt es verschieden Stationen mit Aufgaben. Zum Beispiel etwas bauen oder malen, raten oder sammeln…

Zum Abschluss gibt es eine Preisverleihung.  

            

16.04. Ausritt

Dauer: ca.2h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 14:30h.

Auch geeignet für (noch) Nichtreiter ab 12 Jahre oder Anfänger.

Wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Ausrüsten der Pferde - und dann geht’s ab ins Gelände.

 

17.04. Crêpes-Ritt

Dauer: ca. 2,5h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 15:00h.

Voraussetzung: keine

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Satteln der Pferde, dann starten wir zu einem ca. 1,5 stündigen Geländeritt.

Anschließend werden wir in der Futterkammer verwöhnt.

Crêpes, soviel ihr möchtet, mit Puderzucker,

Nutella, Apfelmus oder Käse. So wie jeder möchte.

Hmmmmm....

 

 

18.04. Präzisionsparcours

Dauer: ca 1,5h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 15:00h mit ausgerüstetem Pferd in der Reithalle,

Voraussetzung: sicheres Reiten in allen Gangarten.

Der Parcours ist angelehnt an die Richtlinien der F.N.

 

 

 

 

 

 

 

Angie bietet in der 2. Ferienwoche individuelle

Dressur-, Trail-  und Stangenarbeit an.

Kosten 60 Minuten: € 40,- (mit maximal 4 Teilnehmern, die Kosten werden auf die Anzahl der Teilnehmer verteilt),

Kosten 30 Minuten: € 20,- (mit maximal 2 Teilnehmern, die Kosten werden auf die Anzahl der Teilnehmer verteilt).

Mit Reitschulpferd + € 10,-

Termine:

Di,23.04. vormittags

Mi, 24.04. vormittags

Do, 25.04. nachmittags

 

 

Am Stall hängt eine Liste zum Eintragen.

 

 

 

24.04. Mini-Fotoshooting mit deinem Lieblingspferd

Dauer: ca.2h. Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 14:30h

Ihr werdet mit Franziska Honndorf zusammen eure Pferde verschönern und sie wird euch

anschließend beim Reiten oder Schmusen mit eurem Pferd professionell fotografieren.

Jeder bekommt 3 bearbeitete Bilder zum Ausdrucken als Erinnerung.

Über Franzi kann man sich auf ihrer Homepage

www.franziskahonndorf.de

informieren.

 

 

 

25.04. geführter Kinderausritt

Dauer: ca. 1,5h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 14.30h.

Geeignet ist der Ritt für Kinder ab 4 Jahren.

Jedes Kind hat sein eigenes Pferd und wird von den Eltern (Oma, Opa, Paten…)

geführt.

Wir können auch eine Begleitung stellen, Kosten € 10,-.

Wir werden zusammen die Pferde putzen, satteln und dann eine Stunde ausreiten

 

 

 

26.04. Ausritt

Dauer: ca.2h, Kosten: siehe Preisliste, Beginn: 10:30h.

Auch geeignet für (noch) Nichtreiter ab 12 Jahre oder Anfänger.

Wir teilen die Reitgruppen nach Können auf.

Wir beginnen mit dem gemeinsamen Pflegen und Ausrüsten der Pferde - und dann geht’s ab ins Gelände.

 

 

 

 

Doppellongenlehrgang mit Corinna

Dauer:1. Teil Theorie+ Praxis ca. 4 Stunden, 2.Teil Praxis ca. 4 Stunden.

Kosten: siehe Preisliste.

Teilnehmerzahl: mind.4, max. 8 Personen.

Termin: Bei Interesse bitte melden, die Termine werden mit den Teilnehmern abgesprochen.

Voraussetzung: ein sicherer Umgang mit der einfachen Longe.

Bei Teilnahme mit dem eigenen Pferd,

sollte das Pferd longenführig sein.

 

 

 

 

 Preisliste

 

 

Aktion

Reitschüler

PS

Externe

Reiter

Pfleger + Reitschüler PS mit eigenem Pferd

Reiter

mit eigenem Pferd

Ausritt

 

15,-

35,-

10,-

20,-

Ausritt mit Thema

 

25,-

45,-

20,-

35,-

Geführter Kinderausritt

mit Familien Begleitung

15,-

30,-

10,-

20,-

Geführte Kinderrallye

mit Familien Begleitung

20,-

35,-

15,-

25,-

Springlehrgang

(3 Termine)

 

75,-

95,-

65,-

80,-

Fotoshooting

 

25,-

45,-

20,-

30,-

Doppellongen-

lehrgang

90,-

110,-

85,-

95,-

Präzisionsparcours

 

25,-

45,-

20,-

30,-

 

 

 

 

 

Kontodaten:

PS-Reiten Mirjam Hentschel

V+R Bank Bied-Glad

IBAN: DE13 5176 2434 0040 0331 22

BIC: GENODE51BIK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Extras

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrumsonneck.de 

Mit Schwester Christina Kuhlmann und dem Team von PferdeStärken-Menschen.

 

 

19.05. Pilgerritt

Für Teilnehmer mit und ohne Reitkenntnisse.

Gemeinsam wollen wir laufen + reiten, reden + schweigen,

Landschaft genießen + geistliche Impulse wirken lassen.

 

 

 

29.05-02.06.(Himmelfahrt) Frau und Pferd mit Haus Sonneck

Für Frauen mit und ohne Reiterfahrung.

Einen Traum wahr werden lassen, Neues ausprobieren, entspannen, genießen.

5 Tage zum Luft holen.

Das Thema ist „Ruhe“. Wo brauche ich Ruhe? Was bedeutet Ruhe für mich? Gibt es zu viel Ruhe? Diesen Fragen gehen wir mit der Bibel, in Gesprächen und mit dem Pferd auf die Spur.

 

 

 

 

 

 

 Sommerferien

 

Vom

01.07-13.07.

findet der normale Reitunterricht statt.

 

 

 

29.06.+06.07.+13.07. Geländespringlehrgang

Dauer: jeweils ca. 1h, Kosten: (für alle 3 Tage) siehe Preisliste,

Beginn: wird 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn bekannt gegeben.

Bitte bei der Anmeldung Wunschtermine angeben.

Wir empfehlen diesen Kurs als Vorbereitungskurs für den Reitpass mit Springen.

Voraussetzung: ein sehr sicherer „Leichter Sitz“ und eine Sturzweste nach DIN Level III.

Im Gelände feste Hindernisse wie Baumstämme, zaunähnliche Aufbauten oder eine Hecke überwinden,

unterscheidet sich deutlich vom Parcoursspringen in der Reithalle. Spannend und oft schnell. Die Pferde sind auf dem Geländplatz hoch motiviert. So schön wie fliegen!

 

 

24.-27.07. Wanderreitwochenende für Mädchen

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Die Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

PferdeStärken- Menschen.

Gute Pferdeerfahrung, reiterliche Kenntnisse (auf Niveau kl./gr.

Hufeisen/ RA 10/9) und gute Kondition sind erforderlich.

Reiten mit Ziel! Stundenlang reiten, dieser Traum geht an diesen Tagen in Erfüllung,

verknüpft mit biblischen Impulsen. Eine intensive Zeit, die auch eigene Grenzen erkennen

lässt.

 

 

01.-07.08 oder 08.08 Reit-+ Basispass

F.N. (Deutsche Reiterliche Vereinigung)

Dauer: den ganzen Tag, Sonntag ist frei.

Kosten: € 310,- (nur Basispass € 100,-), inklusive aller Prüfungsunterlagen und Gebühren der F.N.

Anmeldeschluss ist der 01.07.

Der Kurs ist für fortgeschrittene Reiter. Wir empfehlen

vorbereitend den Geländespringlehrgang.

Der Pass ist die Voraussetzung für weitere Reitfortbildungen der F.N. und unsere

Voraussetzung für ein Pflegepferd.

Der Lehrgang beinhaltet Theorie, Geländereiten (evtl. Geländespringen) und endet mit

einer Prüfung vor Richtern der F.N.

 

 

 

02.-04.08. Mutter-Tochter-Pferd

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Dauer: ganztags, Kosten: Unterschiedliche Preisstaffelung, bitte unter Informationen erkundigen.

Auszeit mit Impulsen für die Beziehung Mutter und Tochter.

Das Pferd unterstützt, trägt, macht

Spaß und fordert heraus.

Pferdeerfahrung ist nicht notwendig,

aber auch Pferdeerfahrene

kommen auf ihre Kosten.

 

Über

Ausritte, Themenritte, Kinderrallye und sonstige Aktionen

wird 4-6 Wochen vor den Ferien mit Flyer, Aushang an der Pinnwand und auf der Homepage

informiert.

 

 

Extras 

  

22.09. Pilgerritt

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von PferdeStärken-Menschen.

Für Teilnehmer mit und ohne Reitkenntnisse. Gemeinsam wollen

wir laufen+ reiten, reden+ schweigen, Landschaft genießen+ geistliche Impulse wirken lassen

 

 

 

 

18.-20.10. Fühlend reiten – Sitzschulung

Informationen und Anmeldung unter

www.igtr-marburg.de

Leitung: Maja Huber, Katrin Böse

 Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt, kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben.
Mit Übungen aus der Feldenkraisarbeit können die TeilnehmerInnen die Vielfalt und Qualität ursprünglicher Bewegung wiederentdecken und zu harmonischeren Bewegungen finden. Mit mehr Bewusstheit über die eigenen Bewegungsabläufe beim Reiten wird der Sitz geschmeidiger und zügelunabhängiger. Eine differenziertere Hilfengebung lässt Volten wieder rund, Übergänge fließender und unsere Pferde zufriedener werden.
Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen und AusbilderInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau.

  

 

 

     

 

 09.+10.11. Langzügellehrgang

Informationen und Anmeldung unter

 www.igtr-marburg.de
Leitung: Katrin Böse, Jenny Wurmus

Die Arbeit mit Langzügel und Doppellonge ist die Fortsetzung der Longenarbeit.
Eine gewisse Routine mit der einfachen Longe erleichtert es den TeilnehmerInnen, den etwas komplizierten Umgang mit der Doppellonge zu erlernen.
Der Einstieg über die Arbeit mit den Langzügeln erleichtert den Zugang zur korrekten Handhabung von Doppellonge und Peitsche
.

  

 

 

03.-06.10. Wanderreitabzeichen 1- Kurs mit Prüfung

Informationen und Anmeldung unter

www.igtr-marburg.de
Leitung: Katrin Böse und
 Ilka Caspar, Voraussetzung zur Teilnahme ist der Reitpass FN und ein gültiger erste Hilfe Schein.

Wanderreiten macht sehr viel Freude und will gelernt sein! In diesem Lehrgang werden praktische und theoretische Grundtechniken des Wander-/ Trekkingreitens vermittelt. Dazu gehören der Umgang mit Karte und Kompass, Reiten in der Gruppe im Gelände und im Straßenverkehr, Training eines Wanderreitpferdes, Ausrüstungsfragen und vieles mehr.

Am Ende findet eine Prüfung zum Wanderreitabzeichen 1 durch den ETCD-Die Freizeitreiter Hessen Dillenburg e.V. statt.

Eigene Pferde können mitgebracht werden. Es stehen begrenzt Leihpferde von PS zur Verfügung.

 

 

07.-10.10. „Girls only“- Mädchenfreizeit mit Haus Sonneck in Wehrda

Kosten: Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de  

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von PferdeStärken-Menschen.

Eine tolle Woche erwartet euch:

Pferde genießen, Reiten, Neues mit den Vierbeinern erleben und christliche

Impulse erhalten, Andachten und Singen, das ergibt eine gute Kombination!

 

 

Über

Ausritte, Themenritte, Kinderrallye und sonstige Aktionen

wird 4-6 Wochen vor den Ferien mit Flyer, Aushang an der Pinnwand und auf der Homepage

informiert.

 

Informationen zu den Aktionen

 

Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme (wer zuerst kommt, bekommt die Plätze).

Bei der Anmeldung zu einem Lehrgang ist die Hälfte des Lehrgangs zu zahlen.

 

Die Teilnahme an Ausritten muss mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst sind die Zahlungen, auch bei Nichtteilnahme, zu leisten.

Bei Lehrgängen benötigen wir eine Abmeldung mindestens zwei Wochen im Voraus, jede spätere Abmeldung verpflichtet zu anteiligen Zahlungen.

 

Fremdpferde zahlen täglich € 15,- Futter- und Stallgebühr.

 

 

Fotos von den Aktionen werden auf unserer Homepage und Facebookseite veröffentlicht, wenn kein schriftlicher Widerspruch erteilt wird.

 

 

Die Angebote können sich aus aktuellem

Anlass ändern bzw. es können

Zusatzangebote hinzugefügt werden.

 

 

Daher bitte die Aushänge an der Pinnwand

am Stall beachten oder

unter

Aktuelles bei www.psreiten.de nachlesen.

 

 

 

 

 

 

                                                                Anmeldung an

 

Mirjam 0177-7667057 // 06461-3844 (Anrufbeantworter)

 

oder

Angie 01577-9032682 // 06466-7950

 

oder

www.psreiten.de

 

oder

PS- Pferde Stärken-Menschen

Hornbergstraße 2

35232 Friedensdorf