Download
Jahresplan 202.doc
Microsoft Word Dokument 261.5 KB
Download
Osterferien 2020.docx
Microsoft Word Dokument 18.6 KB

Jahresplan 2020

 

20.-22.03. Fühlend reiten – Sitzschulung

Informationen und Anmeldung unter

www.igtr-marburg.de

Leitung: Maja Huber, Katrin Böse

Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt, kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben.
Mit Übungen aus der Feldenkraisarbeit können die TeilnehmerInnen die Vielfalt und Qualität ursprünglicher Bewegung wiederentdecken und zu harmonischeren Bewegungen finden.

Mit mehr Bewusstheit über die eigenen Bewegungsabläufe beim Reiten wird der Sitz geschmeidiger und zügelunabhängiger.
Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen und AusbilderInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau.

 

 

Osterferien siehe Extra- Infoblatt

 

 

 

17.05. Pilgerritt

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

PferdeStärken-Menschen.

Für Teilnehmer mit und ohne Reitkenntnisse. Gemeinsam wollen

wir laufen+ reiten, reden+ schweigen, Landschaft genießen+ geistliche Impulse wirken lassen

 

 

20.-24.05.(Himmelfahrt) Frau und Pferd mit Haus Sonneck

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

 PferdeStärken-Menschen.

Für Frauen mit und ohne Reiterfahrung.

Einen Traum wahr werden lassen, Neues ausprobieren, entspannen, genießen.

5 Tage zum Luft holen.

Das Thema ist „Aufmerksam führen und leiten“. Wo und wie sehe ich mich dabei? Wer oder was leite ich oder leitet mich?  Diesen Fragen gehen wir mit der Bibel, in Gesprächen und mit dem Pferd auf die Spur.

 

 

 

 

 

30.05.-01.06.(Pfingsten) Wanderreitwochenende für Mädchen

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Die Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

PferdeStärken- Menschen.

Gute Pferdeerfahrung, reiterliche Kenntnisse (auf Niveau kl./gr.Hufeisen/ RA 8/9) und gute Kondition sind erforderlich.

Reiten mit Ziel! Stundenlang reiten, dieser Traum geht an diesen Tagen in Erfüllung,

verknüpft mit biblischen Impulsen. Eine intensive Zeit, die auch eigene Grenzen erkennen lässt.

 

 

 

                     Sommerferien

 

Vom

06.07-18.07.

findet der normale Reitunterricht statt.

 

 

22.-29. oder 30.07 Pferdeführerschein Umgang und Reiten

(früher Reit- + Basispass)

F.N. (Deutsche Reiterliche Vereinigung)

Dauer: den ganzen Tag, Samstag und Sonntag ist frei.

Kosten: siehe Preisliste,

inklusive aller Prüfungsunterlagen und Gebühren der F.N.

Anmeldeschluss ist der 10.06.

Der Kurs ist für fortgeschrittene Reiter.

Der Führerschein ist die Voraussetzung für weitere Reitfortbildungen der F.N. und unsere

Voraussetzung für ein Pflegepferd.

Der Lehrgang beinhaltet Theorie, Hallenreiten und Geländereiten  und endet mit

einer Prüfung vor Richtern der F.N.

 

 

07.-09.08. Mutter-Tochter-Pferd

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Dauer: ganztags, Kosten: Unterschiedliche Preisstaffelung, bitte unter Informationen erkundigen.

Pferdeerfahrung ist nicht notwendig,

aber auch Pferdeerfahrene kommen auf ihre Kosten.

Auszeit mit Impulsen für die Beziehung Mutter und Tochter.

Das Pferd unterstützt, trägt, macht

Spaß und fordert heraus.

 

 

29.+30.08. Wanderritt nach Wehrda

Dauer: 2 Tage (Samstag und Sonntag). Beginn: wird 1 Woche vor dem Ritt bekannt gegeben. Kosten: siehe Preisliste (Übernachtung mit Frühstück, 2x Mittagspicknick und 2x Nachmittagssnack+ Transfer).

Für fortgeschrittene Reiter.

Wir reiten nach Wehrda zum Haus Sonneck, wo wir auch übernachten werden. Stärken uns dort bei Kaffee und Eis, haben eine Ruhezeit und gehen abends in Marburg essen (nicht im Preis inbegriffen).

Am nächsten Tag reiten wir zurück nach Friedensdorf.

 

 

 

 

20.09. Pilgerritt

Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

PferdeStärken-Menschen.

Für Teilnehmer mit und ohne Reitkenntnisse. Gemeinsam wollen

wir laufen+ reiten, reden+ schweigen, Landschaft genießen+ geistliche Impulse wirken lassen.

 

 

05.-08.10. „Girls only“- Mädchenfreizeit mit Haus Sonneck in Wehrda

Kosten: Informationen und Anmeldung unter

www.begegnungszentrum-sonneck.de  

Leitung hat Schwester Christina Kuhlmann mit unserem Team von

PferdeStärken-Menschen.

Eine tolle Woche erwartet euch:

Pferde genießen, Reiten, Neues mit den Vierbeinern erleben

und

christliche Impulse erhalten, Andachten und Singen,

das ergibt eine gute Kombination!

 

 

16.-18.10. Fühlend reiten – Sitzschulung

Informationen und Anmeldung unter

www.igtr-marburg.de

Leitung: Maja Huber, Katrin Böse

Nur wer losgelassen mit der richtigen Mischung aus Spannung und Entspannung im Sattel sitzt, kann seinem Pferd korrekte Hilfen geben.
Mit Übungen aus der Feldenkraisarbeit können die TeilnehmerInnen die Vielfalt und Qualität ursprünglicher Bewegung wiederentdecken

und

zu harmonischeren Bewegungen finden.

Mit mehr Bewusstheit über die eigenen Bewegungsabläufe beim Reiten wird der Sitz geschmeidiger und zügelunabhängiger.

Eine differenziertere Hilfengebung lässt Volten wieder rund, Übergänge fließender und unsere Pferde zufriedener werden.
Dieser Kurs richtet sich an ReiterInnen und AusbilderInnen aller Reitweisen, unabhängig von ihrem Ausbildungsniveau.

 

 

14.+15.11. Langzügellehrgang

Informationen und Anmeldung unter

 www.igtr-marburg.de
Leitung: Katrin Böse, Jenny Wurmus

Die Arbeit mit Langzügel und Doppellonge ist die Fortsetzung der Longenarbeit.
Eine gewisse Routine mit der einfachen Longe erleichtert es den TeilnehmerInnen, den etwas komplizierten Umgang mit der Doppellonge zu erlernen.
Der Einstieg über die Arbeit mit den Langzügeln erleichtert den Zugang zur korrekten Handhabung von Doppellonge und Peitsche
.

 

 

 

Über

Ausritte, Themenritte, Kinderrallye und sonstige Aktionen

wird 4-6 Wochen vor den jeweiligen Ferien mit Flyer, Aushang an der Pinnwand und auf der Homepage informiert.

 

Informationen zu den Aktionen

 

  Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme

  (wer zuerst kommt, bekommt die Plätze).

  Bei der Anmeldung zu einem Lehrgang ist die Hälfte des Lehrgangs zu zahlen.

 

  Die Teilnahme an Ausritten muss mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst sind die Zahlungen,     

  auch bei Nichtteilnahme, zu leisten.

  Bei Lehrgängen benötigen wir eine Abmeldung mindestens zwei Wochen im Voraus, jede spätere Abmeldung   

  verpflichtet zu anteiligen Zahlungen.

 

  Fremdpferde zahlen täglich € 15,- Futter- und Stallgebühr.

  Fotos von den Aktionen werden eventuell auf unserer Homepage, Instagram und Facebookseite veröffentlicht,   

  wenn kein schriftlicher Widerspruch erteilt wird.

 

  Die Angebote können sich aus aktuellem Anlass ändern bzw. es können

  Zusatzangebote hinzugefügt werden.

  Daher bitte die Aushänge an der Pinnwand am Stall beachten oder

  unter

  Aktuelles bei www.psreiten.de nachlesen.

 

 

Preisliste

Aktion

Reitschüler

PS

Externe

Reiter

Pfleger + Reitschüler PS mit eigenem Pferd

Reiter

mit eigenem Pferd

Pferdeführerschein Umgang

224,-

280,-

 

 

Pferdeführerschein Umgang und Reiten

 

384,-

480,-

 

 

Wanderritt Wehrda

 

 

180,-

220,-

160,-

170,-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung an

 

Mirjam 0177-7667057 // 06461-3844 (Anrufbeantworter)

oder

Angie 01577-9032682 // 06466-7950

oder

www.psreiten.de

oder

PS- Pferde Stärken-Menschen

Hornbergstraße 2

 

35232 Friedensdorf