Download
Osterferien-Programm 2021.docx
Microsoft Word Dokument 32.4 KB

Osterferien 2021

Corona- und Wetterbedingt können sich die Zeiten verschieben oder  Aktionen ausfallen, wir geben dann Bescheid.

Ihr seid als coronakonformes Team unterwegs.

 

Osterritt mit Eiersuche (vom Pferd ausJ)

Am 03.04. ab 9:30 Uhr, die Teams bekommen unterschiedliche Startzeiten zwischen 9:30-11:00 Uhr, Dauer: ca. 1,5h. Geeignet für Alle.

Kinder bis 9 Jahre sollen geführt werden.

Wir können einen Pferdeführer stellen, Kosten € 15,-.

Je nach Können sind die Teams in Begleitung einer Reitlehrerin unterwegs.

Zuerst Pferde putzen und satteln wir die Pferde, dann steht der Suche nichts mehr im Weg. Es gibt echte Eier, Schokoeier, Plastikeier…

Viel Glück beim Suchen und Holen.

 

Reiterrallye

 am 06.04. und 14.04. ab 14:00 Uhr, die Teams bekommen unterschiedliche Startzeiten zwischen 14:00-16:00 Uhr, Dauer ca. 2h.

Geeignet ist der Ritt für Reiter ab 9 Jahren. Vor dem Ritt wird gemeinsam geputzt und gesattelt.

Je nach Können mit Begleitung einer Reitlehrerin. An der Ausreitstrecke gibt es Stationen mit Aufgaben. Die manchmal mit und manchmal ohne Pferd gelöst werden müssen.

 

Picknickritt to go

am 07.04., 09.04. und am 15.04. ab 14:00Uhr, die Teams bekommen unterschiedliche Startzeiten zwischen 14:00-16:00 Uhr, Dauer ca.2h.

Geeignet ist der Ritt für Reiter ab 9 Jahren. Vor dem Ritt wird gemeinsam geputzt und gesattelt.

Je nach Können mit Begleitung einer Reitlehrerin. An der Ausreitstrecke gibt es Stationen mit coronakonformen Leckereien.

 

 

Geführte Reiterrallye

 am 08.04. ab 14:00 Uhr, die Teams bekommen unterschiedliche Startzeiten zwischen 14:00-16:00 Uhr, Dauer ca. 1,5h.

Geeignet ist der Ritt für Kinder ab 5 Jahren.

Die Kinder werden von einem Familienmitglied geführt.

Wir können einen Pferdeführer stellen, Kosten € 15,-.

Vor dem Ritt wird gemeinsam geputzt und gesattelt.

An der Ausreitstrecke gibt es Stationen mit Aufgaben. Die manchmal mit und manchmal ohne Pferd gelöst werden müssen.

 

 Geführter Picknickritt to go

am 12.04. ab 14:30Uhr, die Teams bekommen unterschiedliche Startzeiten zwischen 14:00-16:00 Uhr, Dauer ca. 1,5h.

Geeignet ist der Ritt für Kinder ab 5 Jahren.

Die Kinder werden von einem Familienmitglied geführt.

Wir können einen Pferdeführer stellen, Kosten € 15,-.

Vor dem Ritt wird gemeinsam geputzt und gesattelt.

Je nach Können mit Begleitung einer Reitlehrerin.

An der Ausreitstrecke gibt es Stationen mit coronakonformen Leckereien.

 

Orientierungsritt mit Einführung in das Karten lesen

am 16.04. um 14.30 Uhr, Dauer ca.3h.  Geeignet für Reiter ab 13 Jahre. Wir beginnen mit der Einführung in das Karte lesen. Danach bekommt ihr jeweils im Team die Aufgabe Kontrollpunkte im Wald anhand der Karte anzureiten.

Die Teams starten in größeren Abständen hintereinander.

 

   

 

Individuelle Einzelreitstunden im Gelände

könnt ihr auch in den Ferien buchen. Dauer: 1,5h.

Mit Lieblingspferd und Lieblingsreitlehrer, wenn beide verfügbar sind.

 

 

Angie bietet in den Ferien

individuelle Dressur-, Trail- und Stangenarbeit

an.

Kosten 60 Minuten: € 44,-,

Kosten, 45 Minuten  € 33,-, Kosten 30 Minuten: € 22,-

Mit Pflegerpferd + € 5,- (außer am Pflegertag).

Mit Reitschulpferd + € 15,-

Bei mehreren Teilnehmern einer Reitstunde werden die Stundenkosten aufgeteilt.

Schreibt eure möglichen Zeiten und euer Wunschprogramm Angie oder Mirjam, wir planen dann.

 

Anmeldung:

 

Mirjam 0177-7667057

 

 Angie 01577-9032682

 

 

Preisliste

 

Aktion

Reitschüler

PS

Externe

Reiter

Pfleger + Reitschüler PS mit eigenem Pferd

Reiter

mit eigenem Pferd

Ostereierritt, geführte Kinderrallye, geführter Picknickritt to go

mit Familienbegleitung

 

 

20,-

35,-

15,-

20,-

Reiterrallye, Picknickritt to go,

Orientierungsritt

 

 

 

25,-

40,-

15,-

20,-

Individuelle Reitstunde im Gelände

35,-

70,-

25,-

40,-


!
Ankündigung!

In den ersten beiden hessischen Sommerferienwochen, 19.07.-01.08.21, findet der Reitunterricht statt.

 

Der Pferdeführerschein (Reit- und Basispass) ist geplant vom 04.-11.08.21.

Informationen zu den Aktionen

 

1.) Wetterbedingt können sich die Zeiten verschieben oder einzelne Aktionen ausfallen, wir geben dann Bescheid.

 

2.) Der Eingang der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme (wer zuerst kommt, bekommt die Plätze). Bei der Anmeldung zu einem Lehrgang ist die Hälfte des Lehrgangs zu zahlen.

 

3.) Die Teilnahme an Ausritten muss mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst sind die Zahlungen, auch bei Nichtteilnahme, zu leisten.

Bei Lehrgängen benötigen wir eine Abmeldung mindestens zwei Wochen im Voraus, jede spätere Abmeldung verpflichtet zu anteiligen Zahlungen.

 

4.) Fremdpferde zahlen täglich € 15,- Futter- und Stallgebühr.

 

5.) Fotos von den Aktionen werden auf unserer Homepage, Instagram und Facebookseite veröffentlicht, wenn kein schriftlicher Widerspruch erteilt wird.

 

6.) Die Angebote können sich aus aktuellem Anlass ändern bzw. es können

Zusatzangebote hinzugefügt werden.

 

7.) Daher bitte die Aushänge an der

Pinnwand am Stall beachten oder unter

Aktuelles bei www.psreiten.de oder auf

Instagram fjordgestuet_fjellhorn nachlesen.