Eine Geschichte von Venlo

Venlo, unser braver und gutmütiger Junghengst ♥️

Gestern sollte Svea, die zwölfjährige Tochter von Angie und Rüdiger, das Longieren üben, also hat Angie ihr Venlo in die Hand gedrückt und los ging’s!

Aller Anfang ist zwar schwer, aber wenn man ein Pferd, wie Venlo an der Longe hat, ist das fast ein Klacks. ♥️

Auf jede kleinste Stimmhilfe hat er gehört. Wenn die Richtung gewechselt werden sollte, ist er brav stehen geblieben, bis Svea die lange Longe sortieren konnte und wenn die Longe beim Galopp kurz davor war, auf dem Boden zu hängen, hat er den Zirkel lieber wieder etwas vergrößert, bevor was passiert.

Mit seinen sechs Jahren ist Venlo einfach ein Goldschatz und charakterlich unbezahlbar! 🥰👏🏻